Titel

In kurzer Zeit bricht Serif Yildiz einen neuen Rekord

Ansichten: 130

Teilen Sie diese Nachrichten

Mit dem Slogan « MÜSIAD wird jeden erreichen» versucht der neue Vorstandspräsident von MÜSIAD, so viele Unternehmen und Unternehmer/innen zu besuchen, wie möglich. 

Der neue Vorstandspräsident von MÜSIAD Switzerland hat sich ein Ziel gesetzt, dass MÜSIAD in nächster Zeit jeden erreichen wird. Zunächst versucht er den Bekanntheitsgrad von MÜISIAD zu erhöhen und besucht dafür unterschiedlichste Firmen und Geschäftspersonen.

Seref Yildiz besuchte seit seiner Wahl den türkischen Botschafter Ilhan Saygili, den Wirtschaft Handelsberater Ibrahim Uslu und die Wirtschaft Handelsberaterin Begüm Tüzün, den ITT Präsidenten Levent Karaagac, die schweizerisch islamische Gesellschaft, die türkisch islamische Stiftung, die schweizerisch türkische Föderation, den islamischen Kulturzentrum, den Präsidenten von TISAB und noch viele weitere.

Mit seinen Aktivitäten verbindet MÜISAD 92 Länder und schafft so eine starke Handelsbrücke. Um diese Netzwerke weiterhin aufzubauen, besucht Seref Yildiz viele Unternehmen und Geschäftspersonen auf der Schweiz und informiert Sie über MÜSIAD. 

Wir ermutigen Sie, gemeinsam an einem Strang zu ziehen, um dieses Potenzial bestmöglich zu nutzen, denn heutzutage kommt man erfahrungsgemäss alleine nicht sehr weit.

Ein weiteres Ziel ist es demnächst auch die Schweizer Presse, Politiker, Unternehmer und Handelskammer mit einzubeziehen, um so hoffentlich auch in der Schweiz gut Fuss zu fassen.

Zu Besuch im türkischen Generalkonsulat Zürich
Zu Besuch bei Planet GmbH

Neuesten Nachrichten

MUSIAD

EVENTS

Sie können auch mögen

Menü